Altlholz können sie auf dem Recyclinghof entsorgen

Hier bringe ich es hin

Startseite

  Recyclinghof - Wertstoffhof

Datenschutz

Das Altholz

Holz wird nach seiner Zusammensetzung und zu erwartenden Schadstoffbelastung in Altholzkategorien unterteilt. Was fällt unter Möbelholz, das ist in der Altholzverordnung (AltholzV) festgelegt.

ALTHOLZ ENTSORGEN

Die Altholzverordung (AltholzV) legt die Anforderungen an eine ordnungsgemäße und schadlose Verwertung von Altholz fest.  Möbelholz z.B. kann auf den meisten Recyclinhöfe kostenlos abgegeben werden.

Holzabfälle die auf dem Recyclinghof angeliefert werden müssen zerlegt in die Sammelcontainer eingebracht werden.

Altholz

  • Schränke, Kommoden, Truhen (zerlegt)
  • Tische (ohne Metall)
  • Holzregale
  • Bettgestelle und Matrazenroste (ohne Metall u. Gummi)
  • Holzarbeitsplatten (Resopalplatten)
  • Unbehandelte Holzabfälle aus dem Hobbybereich)
  • Holzspielzeug
  • Spanplatten und Deckenpaneele (Wohnbereich)
  • Obstkisten und kelin Paletten (zerkleinert)
  • Holz-Böden (z.B. Parkett, Schiffsböden)
  • Innentüren und -türstöcke


Bioabfall

Haushaltskühlgeräte

Altreifen

Altpapier

Elektro- und Elektronikgeräte

Altholz

Bauschutt

Altmetall / Schrott

Gelber Sack

Sperrmüll

Gartenabfälle

Styropor

Altglas

Altkleider

Mineralwolle

Problemabfälle



Der Abfallartenfinder

WAS GEHÖRT Z.B. NICHT ZUM MÖBELHOLZ

Alle Rechte vorbehalten © Recyclinghof 2015- Impressum

Altholzsortimente werden auf Grund ihrer Herkunft der jeweiligen Alholzkategorie zugeordnet.  Altholzkategorien >>